Informationen zur Wiederaufnahme des Unterrichts am 18.05.2020, das „Lernen zu Hause“ und der Notbetreuung an der Grundschule Königslutter

07.05.2020

Liebe Eltern,  
 
der Kultusminister hatte am Donnerstag, den 16.04.2020 die weitere Vorgehensweise für die Wiederaufnahme des Unterrichts dargestellt. Aus diesem Grund haben wir die Details für das weitere Vorgehen für unsere Schule abgestimmt. Wir sind behutsam gestartet und gehen gelassen mit dieser außergewöhnlichen Situation um, dabei haben wir den Weg gewählt, der für alle Beteiligten ein möglichst hohes Maß an Sicherheit und Schülerorientierung im schulischen Alltag ermöglicht.
 
Die Wiederaufnahme des Unterrichts für die 4. Klassen erfolgte am 04.05.2020. Die Schülerinnen und Schüler sind gut bei uns in der Schule angekommen, die Kolleginnen und Kollegen haben sehr intensiv mit den Schülerinnen und Schülern in halber Klassenstärke gearbeitet. Unsere Planungen konnten gut umgesetzt werden und haben sich grundsätzlich bewährt.

Am Montag, dem 11.05.2020 startet der Präsenzunterricht für die 2. Gruppe (Gruppe B) der 4. Klassen. Der Plan bleibt so bestehen, wie wir ihn für die 1. Gruppe (Gruppe A) erstellt haben (Schreiben vom 18.04.2020).  


An der Grundschule Königslutter gehen wir folgendermaßen vor:
 
1) Eine Notbetreuung bleibt bis zur Aufnahme des Unterrichts aller Klassenstufen an der Schule voraussichtlich bis zu den Sommerferien bestehen.                                                 2) Das verbindliche „Lernen zu Hause“ hat am 22.04.2020 begonnen und wird voraussichtlich bis zu den Sommerferien fortgeführt.                                                        3) Die 4. Klassen haben in zwei Gruppen im Wechsel seit dem 04.05.2020 Präsenzunterricht.                                                                                                             4) Die 3. Klassen werden ab dem 18.05.2020 wieder in zwei Gruppen im wöchentlichen Wechsel zur Schule kommen.                                                                                           5) Es finden regelmäßig Evaluationen durch die Schulleitung hinsichtlich des Ablaufes der Beschulung in der Schule satt.
 
Zu Punkt 1:  Es liegt ein gesondertes Schreiben vor, den entsprechenden Link habe ich diesem Schreiben angefügt.
 
Zu Punkt 2:  Die Kolleginnen und Kollegen werden mit Ihnen in Kontakt treten. Gegebenenfalls werden sie über Ihre Klassenelternschaftsvertreter oder im direkten Kontakt mit Ihnen die Einzelheiten für das „Lernen zu Hause“ besprechen.
 
Zu Punkt 3:  Der Wiederaufnahme des Unterrichts der 4. Klassen:                                    • Die 4. Klassen wurden von Ihren Klassenlehrkräften in zwei Gruppen eingeteilt (A/B). Die Lehrkräfte haben die Eltern über die getroffene Einteilung informiert.
• In der Woche vom 04.05.2020 bis zum 08.05.2020 wurde die Gruppe A unterrichtet.      • In der Woche vom 11.05.2020 bis zum 15.05.2020 wird die Gruppe B unterrichtet. Der Wochenrhythmus wird weiter fortgeführt.
 
Zu Punkt 4:  Lesen Sie bitte: "Wiedereinstieg 3. Jahrgang"
 
Allgemeine wichtige Informationen:
 
• Falls Ihr Kind Allergien, Asthma o.ä. hat überlegen Sie bitte, ob es am Unterricht teilnehmen soll. Ebenso dürfen Kinder dem Präsenzunterricht in der Schule fernbleiben, wenn sie im häuslichen Umfeld direkten Kontakt zu Familienmitgliedern haben, die zur Risikogruppe gehören.                                                                                                        • Es findet keine Ganztagsbetreuung statt und es gibt kein Mittagessen.                           • Ich möchte Sie auch noch darauf hinweisen, dass Schülerinnen und Schüler, die gegen die Hygienebestimmungen und/oder die behördlichen Auflagen verstoßen, unverzüglich vom Unterricht ausgeschlossen werden.                                                                              • Die Schulbusbeförderung findet statt. Die Abfahrtszeiten der KVG befinden sich auf der Homepage der KVG.

• Die Schülerinnen und Schüler aus Lauingen werden in Lauingen beschult.

• Die Kolleginnen und Kollegen bieten in Absprache mit Ihnen Sprechzeiten an.

• Falls möglich geben Sie Ihrem Kind bitte einen Mundschutz und Desinfektionsmittel mit.

 

Zeitliche Struktur für die Gruppe B der 4. Klassen:

Lauinger Schülerinnen und Schüler werden in Lauingen beschult. Die Zeiten in Lauingen legen die Kolleginnen selbstständig fest und führen die Pausenaufsichten durch.

Driebe:

07:45 Uhr bis 08:00 Uhr Klasse: 3a, 4a und 3b, 4b: Eintritt in die Schule durch den Haupteingang, mit Abstandswahrung und Händedesinfektion (Kolleginnen und Kollegen der OGS führen an der Driebe Aufsicht im Eingangsbereich)

08:00 Uhr bis 08:15 Uhr Klasse: 3d, 4c und 4d: Eintritt in die Schule durch den Haupteingang, mit Abstandswahrung und Händedesinfektion (Kolleginnen und Kollegen der OGS führen Aufsicht im Eingangsbereich)

Beginn des Unterrichts:                                                                                               08:00 Uhr bis 09:15 Uhr Unterricht in den Klassenräumen (Klasse 3a, 4a und 3b, 4b) 08:15 Uhr bis 09:45 Uhr Unterricht in den Klassenräumen (Klasse 3d, 4c und 4d)         09:15 Uhr – 09:30 Uhr Hofpause der Klasse 3a Hof / 4a Sportplatz (Frühstück individuell im Klassenraum)                                                                                                            09:30 Uhr – 09:45 Uhr Hofpause der Klasse 3b Hof / 4b Sportplatz (Frühstück individuell im Klassenraum)                                                                                                              09:45 Uhr – 10:00 Uhr Hofpause der Klasse 3 d Hof / 4c Sportplatz (Frühstück individuell im Klassenraum) 

Die Aufsichten auf dem Hof werden von Mitarbeitern der OGS gestellt.  

Nach der Einnahme des Frühstücks und der Durchführung der Hofpause wird der Unterricht bis 11:10 Uhr bzw. bis 11: 30 Uhr für die 4. Klassen fortgesetzt.                     Um 11:10 Uhr bis 11:25 Uhr gehen alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 4a und 4b in die Pause um 11:30 Uhr bis 11:45 Uhr geht die 4 c und 4d in die Pause.
 
Klasse 4a:  Pause auf dem Schulhof                                                                           Klasse 4b:  Pause im oberen Teil des Schulhofbereiches (TH)                                   Klasse 4c:  Pause im unterer Teil des Schulhofbereiches (Grenze PAV II)                     Klasse 4d:  Pause auf dem Sportplatz                                                                          Klasse 4l:  Pausen nach Bedarf in Lauingen – Aufsicht durch die Kolleginnen Fördergruppe: Pause nach Bedarf in den Zwischenzeiten, wenn keine anderen Kinder auf dem Hof sind.


Ende des Unterrichts:

Für die Klassen 3a, 3b, 4a und 4b endet der Unterricht um 12:30 Uhr.

Unsere Buskinder warten unter Aufsicht im Forum.

Für die Klassen 3d, 4c und 4d endet der Unterricht um 12:45 Uhr.
 
Folgende Einteilung der Lehrkräfte hatten wir am 17.04.2020 für die 4. Klassen festgelegt, diese Einteilung bleibt auch in der Woche vom 18.05.2020 bestehen.
 
Klasse 4a: KL: Frau Nitsche und Frau Niebuhr (Mathematik) Klasse 4b: KL: Frau Jansen und Frau Kackstein (Deutsch) Klasse 4c: KL: Frau Schrötke und Herr Reinert (Mathematik) Klasse 4d: KL: Frau Jacobi und Frau Zahn (Mathematik) Klasse 4l: KL: Frau Bopp und Frau Harms (Frau Karnowske bereitet den Mathematikunterricht vor)
 
Wir möchten in allen Klassen die Fächer Deutsch und Mathematik abdecken und ggf. auch noch Englisch.
Förderschülerinnen und -schüler: Frau Kühn und Frau Jenrich im Klassenraum von Frau Scheunemann 2. Klasse Wir hoffen, dass unsere Lehrkräfte gut nach diesem Plan arbeiten können.
 
Punkt 5: Wir werden uns am Mittwoch, den 27.05.2020, um 13:00 Uhr mit den Klassenlehrkräften, dem Personalrat und den Mitarbeitern der OGS und Verantwortlichen des Schulträgers im Lehrerzimmer treffen, um den Wochenverlauf  zu evaluieren und ggf. für die folgenden Wochen nachzusteuern und mögliche Veränderungen umzusetzen.
 
Falls Sie noch Fragen haben sollten, stehen wir in der Zeit von 7:30 Uhr bis 13:00 Uhr telefonisch unter der Nummer 05353 9194180 zur Verfügung.
 
Ich wünsche Ihnen alles Gute, freue mich sehr, wenn ich Sie alle gesund und munter wieder persönlich in der Schule begrüßen kann und wir wieder einen gemeinsamen „normalen“ Schulalltag erleben dürfen. 

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien, dass Sie gesund bleiben und verbleibe mit freundlichen Grüßen,
 
Andrea Ruppert (Rektorin)

Link zur Notbetreuung:

https://schulnetzmail.nibis.de/files/565d8d63ea4a6baf9ee3a28f8d66ea4e/2020-04-17_Rundverf_gung_9-2020_Schutz_Neuinfektionen.pdf

 


Liebe Eltern,

der Kultusminister hat am Donnerstag, den 16.04.2020 die weitere Vorgehensweise für die Wiederaufnahme des Unterrichts dargestellt. Aus diesem Grund haben wir die Details für das weitere Vorgehen für unsere Schule abgestimmt. Wir werden behutsam starten und gelassen diese außergewöhnliche Situation meistern, dabei werden wir den Weg wählen, der für alle Beteiligten ein möglichst hohes Maß an Sicherheit und Schülerorientierung im schulischen Alltag ermöglicht.

Die Wiederaufnahme des Unterrichts für die 4. Klassen erfolgt ab dem 04.05.2020, und das Lernen zu Hause ab dem 22.04.2020 für alle Klassen.

An der Grundschule Königslutter gehen wir folgendermaßen vor:

• Die 4. Klassen werden von Ihren Klassenlehrkräften in zwei Gruppen eingeteilt (A + B).    - Die Lehrkräfte informieren Sie über die getroffene Einteilung.

• In der Woche vom 04.05.2020 bis zum 08.05.2020 wird die Gruppe A unterrichtet. 

• In der Woche vom 11.05.2020 bis zum 15.05.2020 wird die Gruppe B unterrichtet.

• Der Wochenrhythmus wird weiter fortgeführt.

• Falls Ihr Kind Allergien, Asthma o.ä. hat, überlegen Sie bitte, ob es am Unterricht teilnehmen soll. Ebenso dürfen Kinder, die im häuslichen Umfeld direkten Kontakt haben zu Familienmitgliedern, die zur Risikogruppe gehören, dem Präsenzunterricht in der Schule fernbleiben.

• Es findet keine Ganztagsbetreuung statt und es gibt kein Mittagessen.

• Ich möchte Sie auch noch darauf hinweisen, dass Schülerinnen und Schüler, die gegen die Hygienebestimmungen und/oder die behördlichen Auflagen verstoßen, unverzüglich vom Unterricht ausgeschlossen werden.

• Die Schulbusbeförderung findet statt.

• Die Schülerinnen und Schüler aus Lauingen werden in Lauingen beschult.

• Die Kolleginnen und Kollegen bieten in Absprache mit Ihnen Sprechzeiten an.

• Falls möglich geben Sie Ihrem Kind bitte einen Mundschutz und Desinfektionsmittel mit.
 
 
Zeitliche Struktur:
 
Gruppe A (4a / 4b und Förderschülerinnen und Förderschüler)

Gruppe B (4c / 4d)                               

Lauinger Schülerinnen und Schüler werden in Lauingen beschult. Die Zeiten in Lauingen legen die Kolleginnen selbstständig fest und führen die Pausenaufsichten durch.

Driebe:

07:45 Uhr – 08:00 Uhr   --» Klasse: 4a und 4b:

Eintritt in die Schule durch den Haupteingang, mit Abstandswahrung und Händedesinfektion (Kollegen*innen der OGS führen Aufsicht)

08:00 Uhr – 08:15 Uhr   --» Klasse: 4c und 4d:

Eintritt in die Schule durch den Haupteingang, mit Abstandswahrung und Händedesinfektion (Kollegen*innen der OGS führen Aufsicht)

Beginn des Unterrichts:

08:00 Uhr – 09:15 Uhr --» Unterricht in den Klassenräumen (Klasse 4a und 4b)

08:15 Uhr – 09:45 Uhr --» Unterricht in den Klassenräumen (Klasse 4c und 4d)

09:15 Uhr – 09:30 Uhr --» Hofpause der Klasse 4a (Frühstück individuell im Klassenraum)

09:30 Uhr – 09:45 Uhr --» Hofpause der Klasse 4b (Frühstück individuell im Klassenraum)

09:45 Uhr – 10:00 Uhr --» Hofpause der Klasse 4c (Frühstück individuell im Klassenraum)

10:00 Uhr – 10:15 Uhr --» Hofpause der Klasse 4d (Frühstück individuell im Klassenraum)
 
Die Aufsichten auf dem Hof werden von Mitarbeitern der OGS gestellt.
 
 
Nach der Einnahme des Frühstücks und der Durchführung der Hofpause wird der Unterricht bis 11:30 Uhr fortgesetzt.

Um 11:30 Uhr bis 11:45 Uhr gehen alle Schülerinnen und Schüler in die Pause:
 
Klasse 4a:  Pause im Garten der 3. Klassen

Klasse 4b:  Pause im oberen Schulhofbereich (TH)

Klasse 4c:  Pause im unteren Teil des Schulhofbereiches (Grenze Pav. 2)

Klasse 4d:  Pause auf dem Sportplatz

Klasse 4l:  Pausen nach Bedarf in Lauingen – Aufsicht durch die Kolleginnen

Fördergruppe: Pause nach Bedarf in den Zwischenzeiten, wenn keine anderen Kinder auf dem Hof sind.

Folgende Einteilung der Lehrkräfte haben wir am 17.04.2020 für die 4. Klassen festgelegt:

Klasse 4a:  Frau Nitsche und Frau Niebuhr (Mathematik, immer um 09:30 Uhr)

Klasse 4b:  Frau Jansen und Frau Kackstein (Deutsch)

Klasse 4c:  Frau Schrötke und Herr Reinert (Mathematik)

Klasse 4d:  Frau Jacobi und Frau Zahn (Mathematik)

Klasse 4l:  Frau Bopp und Frau Karnowske (Mathematik)

Wir möchten in allen Klassen die Fächer Deutsch und Mathematik abdecken und ggf. auch noch Englisch.
 
Förderschülerinnen und -schüler der 4. Klassen: Frau Kühn und Frau Jenrich im Klassenraum von Frau Stübig --» Klasse 3b

Die Lehrkräfte sind im Team in der Klasse und achten auf den entsprechenden Abstand.
 
Wir hoffen, dass unsere Lehrkräfte gut nach diesem Plan arbeiten können.
 
Falls Sie noch Fragen haben sollten, stehen wir Ihnen ab Montag, den 20.04.2020, in der Zeit von 7:30 Uhr bis 13:00 Uhr telefonisch unter der Nummer 05353 9194187 zur Verfügung.

Ich wünsche Ihnen alles Gute, freue mich sehr, wenn ich Sie alle gesund und munter wieder persönlich in der Schule begrüßen kann und wir wieder einen gemeinsamen „normalen“ Schulalltag erleben dürfen. 

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien, dass Sie gesund bleiben und verbleibe mit freundlichen Grüßen,
 
Andrea Ruppert (Rektorin)